Samstag, 14. September 2013

Was zum Essen...

Lust auf ein Rezept?
Gestern spontan zum Abendbrot gemacht, ohne richtiges Rezept, einfach wie ich Lust hatte...
Was ihr braucht? Ganz einfach...

1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
ca. 400g Hackfleisch
1 kleine Zwiebel
1 Möhrchen
1 Ei

Zwiebel ganz klein hacken, Möhre schälen und raspeln. Mit dem Hackfleisch mischen und in den Blätterteig einrollen. Die Rolle längs halbieren und dann ineinander flechten, dabei das Hackfleisch oben liegen lassen (Blätterteig unten). Das sieht dann so aus...


Dann das Ei verquirlen, auf den Blätterteig pinseln und ab in den Ofen damit... ich hatte es bei 200° ungefähr 40min drin.
Ich hatte noch einen Dip aus Schmand, Kräutern, Salz und Pfeffer dazu gemacht...


Lasst es euch schmecken...



Liebe Grüße
Natalja

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus.
    Blätterteig aus dem Kühl- oder Tiefkühlregal ist echt ´ne super Erfindung! Da kann man immer mal was improvisieren. Aber Dein Zopf ist eher ein kleines Kunstwerk als mal eben improvisiert...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Ja wirklich, sieht total lecker aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...