Montag, 16. September 2013

Rezension - Big Sky Country: Das weite Land von Linda Lael Miller

Ich durfte mal wieder was Schönes lesen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Mira-Taschenbuch und BloggDeinBuch.de...

BIG SKY COUNTRY: Das weite Land
Ich wurde in erstes Linie auf das Buch aufmerksam, weil es die Nr. 1 der New York Times - Bestseller Liste war. Das hatte mich schon mal neugierig gemacht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ein sehr schön geschriebenes Buch, welches ich gerne gelesen und ungern aus der Hand gelegt habe. Sehr empfehlenswert.

Zusammenfassung:
Urplötzlich steht Sheriff Slade Barlows ruhiges Leben kopf. Erst vermacht ihm sein Vater, der ihn nie anerkannt hat, die Hälfte seiner riesigen Ranch. Sehr zum Missfallen seines Halbbruders. Dann schneit die Teenagertochter seiner Exfrau bei ihm rein. Und schließlich taucht Joslyn Kirk wieder in Parable auf, ehemalige Cheerleaderin, Rodeo-Queen und Schönheitskönigin. Früher hat er sie nur von Weitem angehimmelt, inzwischen mutiger geworden, kommt er ihr jetzt erstaunlich nahe. Dass sie mit seinem Halbbruder befreundet ist, macht die Sache allerdings kompliziert...

Das Buch ist sehr bewegend und ergreifend geschrieben. Man kann sich richtig in die Handlungen hinein fühlen... Die Autorin Linda Lael Miller hat einen ganz tollen Schreibstil, es liest sich ganz leicht ohne nur oberflächlich zu wirken.
Der einzige Minuspunkt ist für mich, dass die Kapitel, für mein Empfinden, zu lang sind. So konnte ich schlecht pausieren und musste mitten im Kapitel abbrechen. Das mache ich nicht gerne, da mir dann oft der Zusammenhang fehlt. Ist vielleicht auch nur eine Marotte von mir...

Auch wenn ich mich jetzt wiederhole... ein sehr schönes Buch, eins der Besten, die ich gelesen habe. Die Schreibweise hat mir besonders gefallen, ich denke ich werde mich mal nach anderen Büchern der Autorin umschauen...
Ein klare Empfehlung meinerseits, wer Lust hat, kann es hier bestellen.


Liebe Grüße
Natalja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...