Sonntag, 21. April 2013

Fensterdeko...

Inspiriert durch eine Kindergartenbastelei haben wir heute für das Kinderzimmer Fensterdeko gebastelt...
 

Man brauch Reste von Tonkarton oder farbiger Pappe, Krepppapier (gerne auch Reste), Schere und Kleber...
Ich denke die Ausführung erklärt sich von selbst: Aus Tonkarton Formen ausschneiden, wir haben uns für Blumen entschieden. Alternativ könnte man bei größeren Kindern auch sticheln (prickeln heißt es glaub ich richtig) und dann mit kleinen Kügelchen aus Krepppapier bekleben. Wir haben die Formen von beiden Seiten beklebt, da sie im Fenster hängen und von beiden Seiten schön sein sollen.

Diese Teile eignen sich in kleinerer Ausführung auch toll als Geschenkanhänger, fällt mir grad so ein...


Liebe Grüße
Natalja

1 Kommentar:

  1. Hat mir Spaß gemacht zu basteln und den Kindern auch. War nicht so Zeitaufwedig und einfach :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...