Dienstag, 9. Dezember 2014

Kuschelkissen für den Kindergarten

Meine Jungs sind seit kurzem zwei mal in der Woche über Mittag im Kindergarten. Dem Kleinen fiel das etwas schwer... ungewohntes Essen, was auch noch probiert werden sollte bevor es verweigert wird... sich mittags hinlegen, auch wenn man nicht schlafen muss... das war (und ist) nicht so ganz seins...
Wir haben hin und her überlegt, wie wir ihm das besser erträglich gestalten. Beim Essen bleibt er stur, was er nicht mag, isst er nicht, probiert es noch nicht mal. Laut Erzieherinnen, gab es so ein Kind auch noch nicht im Kindergarten. Meist zieht der Gruppenzwang, wenn alle essen... nicht bei meinem Kind. Er hat seinen eigenen Kopf, weiß was er will und was eben nicht.
Einerseits finde ich es gut, schadet ihm sicherlich nicht im Leben, aber die Erzieherinnen tun mir schon ein wenig leid... die beißen sich an ihm die Zähne aus und verzweifeln langsam (hab ich das Gefühl)...

Jetzt habe ich beiden Jungs Kissen genäht für den Kindergarten, damit sie mittags was zum Kuscheln haben. Das Motiv habe ich frei gezeichnet, nur bei dem Hund den der Große haben wollte, habe ich die Suchmaschine bemüht. So großartig sind meine Malkünste nun doch nicht...


Dazu haben beide eine "Kuscheldecke" mitbekommen. Ist eigentlich keine richtige Decke, ist jeweils ein Meter Mikrofaserfleece, super kuschelig, die Jungs lieben sie.
Die Stoffe bei der Applikation haben sich die Jungs zum großen Teil selbst ausgesucht, genauso wie die Kuscheldecken selbst...

verlinkt beim Creadienstag, meertje, kiddikram und made4boys


Liebe Grüße
Natalja

Sonntag, 7. Dezember 2014

Adventskalenderwichteln - die Säckchen 1 bis 7

Wie ich im letzten Post schon erwähnte, habe ich dieses Jahr auch einen Kalender zum Auspacken. Schöne weihnachtliche Säckchen sind es... die werde ich aufheben, man weiß ja nie, die Jungs sind klein, es wird noch einige Jahre Adventskalender zum Befüllen geben...
Die ersten sieben Säckchen sind ausgepackt. Inhalt waren Webbänder, Schrägband, Nahtauftrenner, Herzchen-Stecknadeln und ein paar Knöpfe... gefällt mir alles sehr gut! Der Nahtauftrenner ist jetzt der dritte in meinem Haushalt, was aber nicht schlimm ist, da ich meine bisherige zwei auch immer vermisse *rotwerd*... Wenn ich was zum Auftrennen habe, lasse ich es meist liegen bis abends, dann sitze ich auf dem Sofa und trenne auf... und suche danach die Dinger...
So, jetzt aber zu meinem Bild...


Das schicke ich zu AppelKatha, da gibt es alle Kalender im Überblick...


Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch, liebe Grüße
Natalja

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Unsere Adventskalender...

Ich bin mal wieder in Verzug...will ich doch auch unsere Adventskalender zeigen...
Kinder waren mal wieder krank und danach hat es auch (mal wieder) mich niedergestreckt...

Hier sind sie *lach*


Rechts und links sind die Kalender der Jungs, in der Mitte mein kleines Kästchen.

Seht ihr nicht? So besser?


So hatte es am ersten Morgen ausgesehen... nicht dass es danach anders aussieht, die Jungs freuen sich jeden Morgen tierisch!


Bekommen habe ich den Adventskalender von Jule, im Rahmen vom Adventskalenderwichteln von Katha und Janny. Ihr beiden, ihr habt so ein großartiges Projekt ins Leben gerufen! Ich melde mich hiermit ganz offiziell fürs nächste Jahr an!
Drei Säckchen habe ich bereits ausgepackt, ich verrate jetzt aber nicht was drin war, Ende der Woche gibt es einen Extra-Post...

Ich verabschiede mich jetzt auch wieder und husche schnell rüber aufs Sofa.
P.S.: Bei uns hat es heute das erste Mal geschneit, ich freu mich...




Liebe Grüße
Natalja

Dienstag, 25. November 2014

Adventskalender-Wichteln

Ich mache ja bei der tollen Aktion von Katha & Janny mit... Ich freue mich schon so sehr... Mein Kalender, also der, den ich verschenke, ist bereits unterwegs und ich hoffe dass er viel Freude bereitet...
Einen kleinen Blick schenke ich euch...


Hier könnt ihr noch mehr Kalender bewundern...


Nachtrag zur Verlosung der Lovemags: Bisher hat sich nur Sonnenblume gemeldet, ich möchte die anderen beiden Gewinnerinnen (Steffi & Kerstin) bitten, sich bis morgen Abend zu melden. Ich werde sonst neu auslosen.



Liebe Grüße
Natalja

Montag, 17. November 2014

Auslosung Lovemag

Ganz kurz und knapp... ich habe Mr.Random bemüht... über die drei Lovemags können sich Steffi, Sonnenblume und Kerstin freuen.


Herzlichen Glückwunsch, meine Lieben!


Schickt mir eure Postadresse an mail.blog@gmx.de, damit die Zeitschriften schnellstmöglich den Weg zu euch finden...
Alle anderen bitte nicht traurig sein...




Liebe Grüße
Natalja

Mittwoch, 12. November 2014

Lovemag {Verlosung}

DaWanda hat mir freundlicherweise Lovemags zum Verlosen zur Verfügung gestellt...


Wer eine der drei Zeitschriften haben möchte, hinterlässt bitte ein Kommentar, ich lose Sonntag, den 16.11.14 um 15 Uhr aus...




Liebe Grüße
Natalja

Dienstag, 11. November 2014

Lichterkette gehäkelt...

... gehäkelt? Jetzt spinnt sie total... erst recht, wenn sie von sich in der dritten Person schreibt, stimmt´s?


Nö, spinnen tu ich noch nicht, behaupte ich jetzt einfach mal. Das können andere besser beurteilen, meine Schwestern dürfen sich jetzt nicht äußern. Wie bei Gewinnspielen, Familienmitglieder ausgeschlossen :P
Ich schweife ab...
Ich habe vor einer gefühlten Ewigkeiten bei pinterest eben so ein Bild gesehen. Eine gehäkelte Girlande fürs Fenster, die auf den ersten Blick aussieht als wäre es eine Lichterkette mit großen Birnen dran. Allerdings war jene Girlande in ganz zarten Pastelltönen.
Ich hatte jetzt die Idee für das Kinderzimmerfenster so eine Girlande zu häkeln, allerdings in schön bunt.






Die Jungs finden sie prima! Jetzt fehlt nur noch eine für das zweite Fenster...


Weil es schon wieder so spät geworden ist, kann ich auch gleich die Laternen der Jungs zeigen. Gebastelt haben wir diese letzte Woche im Kindergarten... Wir waren vorhin noch beim St.Martinsumzug hier im Ort, ein großes Erlebnis für die Kleinen...





Liebe Grüße
Natalja

Freitag, 7. November 2014

Adventskalenderwichteln

Hui... Freutag... Das Adventskalenderwichteln von Katharina und Janny geht in die nächste Runde. Wichtelpartner sind ausgelost, ich bin so gespannt... Wer von mir einen Kalender bekommt, weiß ich ja nun, wird aber nicht verraten, soll ja spannend bleiben, nicht wahr?


http://appelkatha.blogspot.de/2014/10/adventskalender-fur-alle.html


Das ist das erste mal, dass ich bei einem Bloggerwicheln mitmache, umso mehr bin ich aufgeregt... Was soll ich reinpacken? Was gefällt? Oh, mann, ich bin so aufgeregt und freue mich unglaublich...




Liebe Grüße
Natalja

Mittwoch, 5. November 2014

Das neue Sofa ist da & Nettigkeiten

Unser neues Sofa ist da! YEAH! Endlich, kann ich nur sagen, sechs Wochen ohne Sofa ist nicht schön, das könnt ihr mir glauben...
Jetzt ist es da, aufgebaut, bezogen und wird schon ordentlich bekuschelt. Wer es nicht kennt, es ist das Ektorp von Ikea, schön kuschelig weich und kinderfreundlich *grins*, da die Bezüge waschbar sind. Ich freu mich...


Ich muss mich jetzt mal dranmachen und Kissen nähen... Das Familienkissen hatte ich letztes Jahr bei Bine gewonnen und das Löwenkissen hat uns schon wieder verlassen. Mein Großer war zum Geburtstag bei einem Mädchen eingeladen.


Genäht habe ich das Kissen nach dem Freebook von Anita.

So, wie bekomme ich jetzt eine gescheite Überleitung zu den Nettigkeiten... wahrscheinlich gar nicht... Also los...

Von Nicole habe ich eine Nettigkeit geschickt bekommen.


Nachdem ich mehrfach mein Glück versucht hatte und schon eine Warteliste gefordert hatte *zwinker*, hat es nun doch geklappt. Ich freue mich, danke sehr Nicole.

Jetzt bin ich dran, eine Nettigkeiten-Runde zu starten. Wer Lust hat, eine Nettigkeit von mir zu bekommen, schreibt es bitte im Kommentar, die ersten drei bekommen etwas zugeschickt (falls sich mehr als drei melden)...




Liebe Grüße
Natalja

Dienstag, 4. November 2014

Neues Futter für den Kaufmannsladen - "Dickmänner"

Der Kaufmannsladen der Jungs füllt sich weiter, dazu gekommen sind "Dickmänner" (wie mein Großer sagte)...

Dazu muss ich eigentlich nicht viel schreiben...



Liebe Grüße
Natalja

Sonntag, 2. November 2014

7 - Sachen - Sonntag / 02.11.2014

Zeit für den 7 - Sachen - Sonntag... ich halte mich heute mal ganz kurz...


Meine Männer zum Brötchen holen geschickt, in der Zeit schon mal Eier gekocht und den Tisch gedeckt...


Die Jungs durften nach dem Frühstück noch mit der Kartonage des neuen Sofas spielen. Inzwischen ist die Pappe klein geschnitten und entsorgt...


Ich durfte wieder nähen... Hosen für meine Jungs waren dringend nötig...


Zwischendurch hab ich mir einen Tee gekocht...


Die Herbstdeko für meine Schwester fertig gemacht. Ich hoffe das reicht?


Die Jungs in die Wanne gesteckt...


Heute mal kein Bild von einem Wäscheständer... dafür eins mit dem Bügeleisen *zwinker*




Wer ein Ebook für eine Babyrassel gewinnen möchte, bitte hier entlang...



Liebe Grüße
Natalja

Dienstag, 28. Oktober 2014

Babyset als Geschenk

Für eine Freundin meiner Schwester habe ich ein Set aus Pumphose und Shirt genäht...
Eigentlich nichts spektakuläres... beide Schnitte sind aus einer Ottobre.


Ich habe zum ersten mal eine Negativapplikation (heißt das so?) gemacht, da mir das Shirt ein wenig langweilig erschien. Ein paar mal drumrum genäht, ohne drauf zu achten dass es auch ordentlich ist. So schauen jetzt Monster raus...


Es war schon echt ungewöhnlich in Gr.68 zu nähen, für meine Jungs nähe ich ja aktuell "schon" Gr.104 & Gr.110/116... aber es hat Spass gemacht...
 



Liebe Grüße
Natalja

Montag, 27. Oktober 2014

Probenähen Rassel & Verlosung

Ich muss jetzt mal langsam meine Sachen vom Sommer zeigen, sonst ist wirklich Weihnachten und ich hau euch Sommerhüte um die Ohren...

Also im Sommer, da durfte ich Probenähen, für Frau Scheiner... ganz süsse Babyrasseln...


Ich hatte die Wahl zwischen den vier zuckersüssen Figuren. Die Entscheidung war ganz schön schwer, sage ich euch... Letztendlich habe ich mich für Hase Finn entschieden, ein ganz süsser Geselle!
Genäht habe ich aus Frottee und Jersey, alles kleine Reststücke die ich hier hatte. Gefüllt mit Bastelwatte und im Kopf versteckt sich eine Rassel. Das Gesicht aufzusticken hat fast den meisten Spass gemacht, da es dem Häschen Leben verliehen hat... Wobei, auf dem unteren Bild könnte ich den Hasen auch für einen Hund verkaufen, findet ihr auch? So mit den umgeklappten Ohren...


Es war das erste Mal dass ich für Anita probenähen durfte und ich muss sagen, es war toll! Es gab eine Facebook-Gruppe wo sich alle Probenäher direkt austauschen konnten, auf E-Mails kam immer prompt Antwort, einfach nur klasse!
Das Ebook und die Nähanleitung hat mir super gefallen, erklärte sich alles fast von alleine. Super beschrieben, super bebildert. Auch für Anfänger geeignet, traut euch!

Die Rasseln gibt es in vier verschiedenen Ausführungen: Hase, Maus, Eule und Fuchs. Ihr könnt die Anleitungen einzeln kaufen oder als Set mit allen vier Teren zusammen. Im Dawanda-Shop von Anita könnt ihr die Rasseln käuflich erwerben... Auf dem Blog könnt ihr euch die anderen Nähergebnisse anschauen, da gibt es tolle Anregungen!

Da das Thema grad in vielen Blogs aktuell ist... Thema Werbung... Ich habe das Schnittmuster von Anita zur Verfügung gestellt bekommen um es Probe zu nähen und auf Herz und Nieren zu prüfen. Dass ich darüber ein Blogpost verfasse, war nicht Bedingung. Alles was ich hier schreibe, ist meine eigene Meinung und wurde mir nicht vorgegeben es in dieser Weise zu tun. Wenn es jemand als Werbung auslegt, ok, dann mache ich Werbung. Aber auch nur, weil ich von dem Produkt überzeugt bin und es gerne weiter empfehle!

So, jetzt zum Erfreulicherem... Ich darf ein Ebook für die Tierrasseln verlosen!!! Ihr dürft euch aussuchen welches ihr haben möchtet und Anita selbst schickt es euch zu. Doppelte und anonyme Kommentare sind ungültig und werden gelöscht. Wer anonym kommentiert, bitte Namen angeben, z.B. Frau A. aus B... Falls der Gewinner sich innerhalb einer Woche nicht meldet, lose ich neu aus. Rechtsweg natürlich ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Sonntag 09.11.2014 um 21 Uhr. Ich wünsche euch viel Glück und natürlich würde ich mich freuen wenn ihr auch dauerhaft Leser bei mir bleibt ;o)


Liebe Grüße
Natalja




Sonntag, 26. Oktober 2014

7-Sachen-Sonntag / 26.10.2014

Wieder Zeit für den 7-Sachen-Sonntag... gefühlt hatte ich heute schon 1000 Dinge in der Hand...


Der Tag startete heute schon nicht vielversprechend, meine Mäuse sind krank, da müssen wir mal wieder das volle Programm auffahren...


Dank meinem Mann, der die Kinder übernahm, konnte ich auch mal wieder ein bisschen nähen. Entstanden sind ein Loop für meinen Mann, eine Schafhose für den Großen und ein Langarmshirt ebenfalls für den Großen.






In "besseren" Momenten geht spielen...


...Musik hören...


... und tanzen auch!


Das ewig leidige Thema...


Gehäkelt habe ich zwischendurch, Herbstdeko für meine Schwester. Ich, für mich, habe beschlossen die herbstliche Deko dieses Jahr sein zu lassen. Ich muss erst mal hier alles herrichten seit dem Umzug... und bald ist eh Weihnachten... dann machen wir uns hier schön gemütlich... apropos gemütlich... unser neues Sofa soll nächste Woche endlich geliefert werden. Sechs Wochen ohne ist nicht schön...


Jetzt wird ausgiebig gekuschelt... und Tee habe ich grade gekocht... nicht, dass ich auch noch krank werde...

... sorry, Handy-Bild... Lichtverhältnisse sind echt bescheiden...

In diesem Sinne, bleibt gesund... und psst... morgen gibt es eine Verlosung hier...


Liebe Grüße
Natalja

Freitag, 17. Oktober 2014

Freutag... oder "Mal ein Post ohne Bilder"

Ich wollte heute mal zum Freutag beitragen. Diese Woche insgesamt ist eine freudige Woche... zwei Kindergeburtstage am Anfang der Woche, Schwesterchens Geburtstag am Dienstag, heute gehe ich zum Klassentreffen. Was bin ich aufgeregt... einige Leutchen habe ich seit dem Abschluss nicht mehr gesehen... (ich erzähle ja jetzt nicht, dass das schon 16 Jahre sind, öhm)...
Und das Wochenende... das wird auch toll! Mein Lieblingsehemann hat morgen Geburtstag, ganze 35 wird er schon... und eins der zwei besten Geschenke, die mein Mann mir geschenkt hat, wird übermorgen ganze 3!!! Ich fand ja selbst früher den Spruch abgedroschen... Aber, wo bitte ist die Zeit geblieben? Mein kleiner, süßer Keks... so klein gar nicht mehr... und teilweise schon so selbständig... Ach meine Lieben, ich tauche wieder ab... Ihr wisst ja, Besuch kommt... Chaos beseitigen und ein paar Kisten noch zur Seite schaffen... und Kuchen backen... und Geschenke einpacken...


Liebe Grüße
Natalja

Dienstag, 14. Oktober 2014

Kuschelsockerl für mein Schwesterherz...

Meine liebe Schwester hat heute Geburtstag! Ich habe ja, dank meiner Eltern, zwei solcher zauberhaften Exemplare... Heute kam zum dritten mal eine Null angerollt! Meine Liebe, du bist nicht 30, du bist 18, mit 12 Jahren Erfahrung... ;o)

Heute früh kam mir noch spontan der Gedanke ein paar Kuschelsocken für meine Schwester zu nähen. Ein Körbchen mit diversen schönen Exemplaren steht bei ihr im Flur, ich fand da fehlte noch genau ein Teilchen.




Genäht habe ich nach dem Freebook von Charlotte Fingerhut. Das Schnittmuster schlummerte schon länger auf meinem Laptop. Wenn ich gewusst hätte, wie schnell und einfach die zu nähen sind...
Für die Fotos mussten meine Füsse herhalten, passen super. Wir drei Schwestern haben zudem noch das Glück, alle die gleiche Schuhgröße zu haben, praktisch manchmal...


Das Freebook gibt es hier, ich schicke die schicken Kuschelsocken noch schnell zum Creadienstag und zu Miriam.


Liebe Grüße
Natalja

Sonntag, 12. Oktober 2014

Ein Lebenszeichen...

Meine Lieben... mich gibt es noch... bin nicht ausgewandert, nicht krank oder sonstiges...
Wir sind umgezogen. Dementsprechend viel zu tun gehabt, zum Bloggen bin ich nicht gekommen oder keine Lust gehabt noch spätabends irgendwas zu schreiben. Jetzt sind wir angekommen, (fast) alle Kisten ausgepackt und die Lust zu Bloggen und zu Nähen ist wieder da. Und wie.
Heute starte ich mal mit dem 7-Sachen-Sonntag und 12von12...

Heute war echt viel los... Nach dem Frühstück bei Schwiegereltern hatten wir uns nach draußen begeben, das Wetter bot sich aber auch an.

Ein "Naturzelt" gebaut.

Sich um gestern gepflanzte Beerensträucher gekümmert. Haben wir von ehemaligen Nachbarn geschenkt bekommen, zwei Sträucher rote Johannisbeeren und ca. 15 Pflänzchen gelbe und rote Himbeeren.

Meine Jungs eingespannt zum Samenkapseln sammeln.

In der Zeit sich darum gekümmert. Kann da mal jemand etwas erfinden, das macht doch keinen Spass.

Als meine Männer dann noch draussen geblieben sind, Schnittmuster ausgedruckt und geklebt. Kennen sicher ALLE Blogger, der berühmte Leseknochen. Schnittmuster gibt es hier.

Vlisofix gesucht.

Gefunden und ins Regal geräumt.

Gebügelt.

Genäht.

Kissen befüllt.

Sohnemann braucht neues Gummi in der Hose, diese rutscht immer...

Sofa bestellt. Hier herrscht Camping-Stimmung, da wir das alte Sofa entsorgt haben vor dem Umzug.
Jetzt helfe ich meinem Lieblingsmann die Gardinenleiste anzuzeichnen und geh ins Bett...


Liebe Grüße
Natalja
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...