Dienstag, 26. April 2016

Häkelgemüse

...und zack! Fast ein Monat dass hier nichts gepostet wurde. Dreht jemand an der Zeitschraube? Oder warum läuft die Zeit so rasend schnell? Geht es nur mir so? Kennt ihr das?
So im Alltag denke ich ja öfter an meinen kleinen Blog, mache auch fleissig Fotos, habe viele Posts im Kopf schon geschrieben... Nützt aber nichts, wenn ihr es doch nicht lesen könnt...
Und jetzt sitze ich auf dem Sofa, häkele vor mich hin, schaue aus dem Fenster und betrachte die Schneeflöckchen - ja, Schneeflöckchen, bei uns schneit es seit drei Tagen immer wieder - und denke mir "könntest auch mal einen Post schreiben"...
...und zack! Ich hab es geschafft!


Also, heute dann mal ein Noch-nicht-fertiges-Objekt... Ein paar Sachen für den Kaufmannsladen, ich tüftele an neuen Anleitungen, die noch getestet werden wollen... Lasst euch nur nicht von den ganzen Fäden stören, die sieht man hinterher nicht mehr ;o)
 


Liebe Grüße
Natalja

Kommentare:

  1. Wow so toll. Die sehen super aus.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist`s geworden :)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  3. Zum Verlieben! Wozu Schneeflocken im Frühling doch gut sein können :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...