Donnerstag, 8. Januar 2015

Neue Socken... gestrickt

Mein erster Beitrag für RUMS für dieses Jahr. Ich habe mir fest vorgenommen, öfter mal bei RUMS mitzumachen, nicht das jetzt ein Vorsatz wäre... nein, ich habe keine Vorsätze für dieses Jahr... Ich möchte einfach mehr für mich dieses Jahr machen, egal ob genäht, gestrickt, gewasauchimmer...

Da meine Jungs letztens fast einen Monat zuhause waren, konnte ich nicht so an die Nähmaschine wie ich gerne wollte. Aber stricken nebenher geht (fast) immer. Hier also meine Neuen. Ich liebe gestrickte Socken im Winter!


Mein Mann meinte nur "wenn du mal wieder Zeit hast, ich bräuchte auch welche". Nichts lieber, als das, mein Schatz. Die erste Socke ist fast fertig...

Im Hintergrund seht ihr unseren Tannenbaum, der noch zwei Tage bei uns bleiben darf... Weihnachten ist irgendwie schon wieder so weit weg, ich mag das Ding hier nicht mehr haben... wobei wir dieses Jahr ein tolles Exemplar erwischt haben, die Nadeln kann ich noch zählen, die unten liegen...
verlinkt: RUMS, Maschenfein

Liebe Grüße
Natalja

Kommentare:

  1. Liebe Natalja,
    schön sind sie geworden :) Bei diesem ollen Wetter da draußen umso unverzichtbarer :)
    Ich freue mich auf deine nächsten Posts.
    Herzliche Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch geworden, Dein Sockenpaar! Ich mag so kuschelige Socken auch sehr gerne!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe selbstgestrickte Socken!
    Deine sind sooo toll geworden... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein guter Vorsatz!!!! Die sehen klasse aus!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich liebe auch gestrickte Socken :-)
    Soo kuschelig!
    Und unser Baum ist auch erst gester "gewichen"...
    Irgendwann muss es eben sein :-)
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...