Sonntag, 24. Februar 2013

Gestern...

hatten wir zum Kaffeetrinken geladen... Achtung Bilderflut...


Kaffee gekocht...
Schwesterchen hat Muffins mitgebracht - danke dafür
Kuchen für meinen Großen, eigentlich grün... blödes Bild
hier im Anschnitt... Rezept ist weiter unten
ohne Kommentar...

unter`m Tisch war zeitweilig auch was los...

mit Papa tollen geht immer...

Papas Handy... selbst Lego bleibt da liegen...

...HEUTE...
 
Papa ist mit den Kindern bei Oma und Opa, ich darf die Beine hochlegen und kann dabei auch gleich meine Socken zeigen ;o)
 
Untätig bin aber nicht, zeig ich später...
 


hier wie versprochen das Rezept:
 
Schwiegermutterkuchen
 
150g Mehl
65g Butter
65g Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Glas Kirschen
100g Butter
175g Haselnüsse
200g Zucker
50g Mehl
1,5TL Backpulver
3 Eier
 
Mehl, Butter, Zucker, Ei und Backpulver verrühren und in die Backform drücken. Kirschen abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Nun die restlichen Zutaten verarbeiten. Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Nüsse, Mehl und Backpulver unterheben, gleichmäßig auf den Kirschen verteilen.
Bei 175° ca. 1h backen.
Mit Puderzucker bestreuen oder Kuchenglasur drauf... oder oder... ich habe mit Marshmallow-Fondant eingedeckt...
 
 
Liebe Grüße
Natalja

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...